Sahnewindbeutel im Café Palmenhaus

6. Januar 2011
Kommentare deaktiviert für Sahnewindbeutel im Café Palmenhaus
Eingang Cafe im Palmenhaus
Eingang Cafe im Palmenhaus

Das Café Palmenhaus befindet sich im Eisernen Haus des Nymphenburger Schloßpark’s. Das Eiserne Haus ist eines von 3 Gewächshäusern, die König Max I. 1820 von seinem Gartenarchitekten Friedrich Ludwig Sckell dort erbauen ließ. Es enthielt auch damals vorwiegend Palmen, 1830 wurde hier die erste Warmwasserheizung in Deutschland eingebaut.
Heute befindet sich darin ein Café. Bis in den Spätherbst kann im garten draußen sitzen, der in einen Selbstbedienungs- und einen Bediententeil aufgeteilt ist. Frühstück gibt es von 10:00 bis 16:00, neben einer kleinen Tageskarte mit Suppe, Fisch- und Fleischgerichten gibt es immer Wiener Würstel, Leberkäse, Reiberdatschi, Kuchen, Eisbecher und eine Kinderkarte mit Gerichten wie Schnitzel Max und Moritz. Für Hunde steht ein Wassernapf bereit, ich bin mit meinem Hund hier auch schon vor 15 Jahren gesessen.
Wir haben heute Sahnewindbeutel mit Kirschfüllung bestellt, da Windbeutel ja eine Seltenheit geworden sind. Sie werden auch mit einer Füllung aus Eis, Rumfrüchten oder Himbeeren angeboten. Der Brandteig war luftig, die Sahne-Kirschfüllung üppig und es war sicher nicht mein letzter Windbeutel hier. interessant waren auch die Dampfnudeln, die an uns vorbeigetragen wurden.
Elegant war auch der Weihnachtsbaum und schön ist das Bild von Ludwig II. zu Pferd.

 

 

Sahnewindbeutel mit Kirschfüllung
Sahnewindbeutel mit Kirschfüllung

Haferl Cappuccino
Haferl Cappuccino

Weihnachtsbaum im Café Palmenhaus
Weihnachtsbaum im Café Palmenhaus

Theke
Theke
Im Café Palmenhaus
Im Café Palmenhaus
Ludwig II. zu Pferd
Ludwig II. zu Pferd
Fenstergalerie Palmenhaus
Fenstergalerie Palmenhaus

 

 

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: