Schweinebauch mit Rosmarin und Thymian

13. September 2012
Kommentare deaktiviert für Schweinebauch mit Rosmarin und Thymian

Mit Rosmarinkartoffeln, Zwiebelgemüse und Ofenkarotten
Mit Rosmarinkartoffeln, Zwiebelgemüse und Ofenkarotten

Eine Abwechslung zum bayerischen Krustenbraten oder zum bei mir üblichen asiatischen Schweinebauch ist dieses Rezept mit frischen Kräutern.
Weißwein, Rosmarin, Thymian und das Gemüse ergeben eine leichte Soße, wenn auch nich viel.
Weshalb als Beilage die mitgeschmorten Ofengemüse, Rosmarinkartoffeln und ein Zwiebelgemüse gut passen.

 

Schweinebauch, Rosmarin und Thymian
Schweinebauch, Rosmarin und Thymian

Erst ohne Kräuter mit dem Gemüse anbraten
Erst ohne Kräuter mit dem Gemüse anbraten

Kräuter zum Angebratenen legen und mit Wein ablöschen
Kräuter zum Angebratenen legen und mit Wein ablöschen

Das Zwiebelgemüse
Das Zwiebelgemüse

zwischendurch zubereiten
zwischendurch zubereiten

Rosmarinkartoffeln ins Rohr schieben
Rosmarinkartoffeln ins Rohr schieben

Fertiggeschmort nach einer Stunde
Fertiggeschmort nach einer Stunde
Ofenkartoffeln
Ofenkartoffeln

Rezept

ID, 'menge', true); ?>

Schweinebauch mit Rosmarin und Thymian

Related Posts

%d bloggers like this: