Schweinekoteletts mit Champignons in Senfrahmsoße

27. Februar 2012
Kommentare deaktiviert für Schweinekoteletts mit Champignons in Senfrahmsoße

Kotelette mit Tagliatelle und Champignons in Senfrahmsoße
Kotelette mit Tagliatelle und Champignons in Senfrahmsoße

Schweinefleisch mit Senfrahmsoße gibt es öfter bei uns in verschiedenen Varianten.

Meist mit Champignons zu geschnetzelten Schweinefleisch, dazu Reis oder Nudeln, und immer mit grünen Salat.

Die besonders schönen Koteletts habe ich gewürzt, angebraten und zum Fertiggaren ins vorgeheizte Rohr geschoben.
In der Zwischenzeit lässt ich die Senfrahmsoße mit den Champignons zubereiten.
Die Koteletts kamen innen noch zart rosé aus dem Ofen, dazu gab es Tagliatelle.

 

Zwei schöne Schweinekoteletts
Zwei schöne Schweinekoteletts

Angebraten ins Rohr schieben
Angebraten ins Rohr schieben

Champignons mit Zwiebel anbraten
Champignons mit Zwiebel anbraten
und hier mit Senf-Sahnesoße
und hier mit Senf-Sahnesoße

Mit den Tagliatelle auf dem Teller
Mit den Tagliatelle auf dem Teller

Noch minimal rosé und saftig
Noch minimal rosé und saftig

Rezept

Rezept für zwei Personen

Schweinekoteletts mit Champignons in Senfrahmsoße

2 Schweinekoteletts 200 Gramm Champignons 1 kleine Zwiebel 1 Schuß Weißwein 1 Becher Sahne 2 EL Dijonsenf 30 Gramm Butter Öl zum Anbraten Salz/Pfeffer Rohr auf 120 Grad vorheizen. Koteletts klopfen, salzen und pfeffern. Kräftig von beiden Seiten anbraten und für ca. 20 Minuten ins vorgeheizte Rohr schieben. Zwiebel kleinschneiden, in etwas Butter anschwitzen und mit einem Schuß Weißwein ablöschen. Alkohol verkochen lassen, noch etwas Butter in die Pfanne und die Champignons zugeben. Salzen und pfeffern. Alles braten ohne es zu bräunen, die Sahne zugießen, Senf unterrühren und mit kalter Butter abbinden. Zu den Koteletts mit Nudeln (Bandnudeln oder Tagliatelle) servieren.

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: