Sobanudeln mit Enokipilzen und Schweinefilet

3. Juli 2013
Kommentare deaktiviert für Sobanudeln mit Enokipilzen und Schweinefilet

Flaumige Nudeln und seidige Pilze
Flaumige Nudeln und seidige Pilze

Die Enoki-Pilze waren so fein, dass ich heute sofort wieder zwei Päckchen gekauft habe.
Denn eigentlich hatte ich sie als Einlage für eine Suppe geplant, die aber japanisch sein sollte und über die Beschäftigung mit Dashi hatte ich letztendlich den Faden verloren.
Insofern, dass es keine Suppe gab.

Also kamen die Pilze zu vorhandenen Zutaten: Soba Nudeln, Schweinefilet, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Knoblauch und japanische Sojasoße.
Was mich angeregt hat, sich wieder mehr mit der japanischen Küche und der Auswahl von Soßen, Sake und Mirin zu befassen.

Hierzu interessant:

  • bonappetit
  •  

    Frische Enoki Pilze
    Frische Enoki Pilze
    Die Sobanudeln kochen
    Die Sobanudeln kochen
    Fleisch mit Ingwer und Knoblauch anbraten
    Fleisch mit Ingwer und Knoblauch anbraten
    Sojasoße und Pilze zugeben
    Sojasoße und Pilze zugeben
    Pilze kurz garen und servieren
    Pilze kurz garen und servieren

    Rezept

    Rezept für zwei Personen

    Sobanudeln mit Enokipilzen und Schweinefilet

    • 1 Strang Soba Nudeln
    • 200 Gramm Enoki Pilze
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 100 Gramm Schweinefilet
    • 2 Knoblauchzehen
    • Ein 4 cm Stück Ingwer
    • 2 EL japanische Sojasoße
    • Öl
    • Salz/Pfeffer
     
    1. Soba in ungesalzenes, kochendes Wasser geben und ca. 3 Minuten kochen
    2. Schweinefilets 1 cm dick schneiden und flach klopfen
    3. Knoblauch und Ingwer schälen und kleinschneiden
    4. Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen und die Fleischscheiben von beiden Seiten je eine Minute scharf anbraten. Das Fleisch sollte nicht hart werden
    5. Ingwer und Knoblauch zugeben, Fleisch salzen und pfeffern
    6. Frühlingszwiebeln in Rolle schneiden und mit der Sojasoße unter das Fleisch mischen
    7. Das untere 1/3 der Pilze (zusammenhängender Teil) abschneiden
    8. Pilze unterheben, mit einem Schuß heißen Wasser den Bratensatz lösen und alles gut mischen
    9. Nudeln in eine Schale geben und Pilze mit dem Fleisch darüber anrichten

    ähnliche Einträge

    %d Bloggern gefällt das: