Stockwürste von der Auer Dult

Stockwürste
Stockwürste

 

Nachdem es gestern Weißwürste von Herrmansdorfer zum Frühstück gab, kam ich auf der Dult auf die Idee, Stockwürste für zu Hause mitzunehmen.Ich dachte an die Gatstätte Großmarkthalle, wo man die Würste an der Durchreiche der Küche kaufen kann und bin zum Wurststand gegangen. Dort habe ich gefragt, ob ich die Würste auch kalt haben könnte. Das war möglich und so konnten wir heute Stockwürste frühstücken.

Die Weißwürste von Herrmannsdorfer waren sehr gut, luftig, mit ausgewogenen Grünanteil und schmeckten fein nach Kalb.

Weißwurst vom Hermannsdorfer
Weißwürste von Herrmannsdorfer

 

Hier unterscheidet sich die Weißwurst unter anderem von der Stockwurst. In der Stockwurst befindet sich ein größerer Anteil Schweinefleisch, was sie etwas derber und säuerlich macht. Man kann sie wegen ihrer dickeren Form auch nicht zuzeln.

Auf Jahrmärkten gibt es die Stockwurst nur noch auf der Auer Dult, auf dem Christkindlmarkt und auf der Wies‘n verkauft sie sich zu schlecht, da sie kaum mehr einer kennt. In München kann man sie noch auf dem Viktualienmarkt kaufen.

 

Stockwürste zum Frühstück
Stockwürste zum Frühstück

 

Verschiedene, süße Senfsorten
Verschiedene, süße Senfsorten

Der Weißwurstsenf, den wir bei Herrmannsdorfer gekauft haben, war überraschend gut.
Etwas süß, was aber durch eine gewisse Schärfe nicht störend ist, honigfarben und fein statt körnig. Eine Abwechslung zum Händlmaier Senf, den es sonst immer gibt.
Der klassische, gute Händlmaier Hausmacher Senf unterscheidet sich von dem altbayerischen insofern, dass dieser süßer ist und leider nicht die leichte Schäfte besitzt, die man durch den enthaltenen Meerrettich erwartet.

 

 

8 Kommentare

  • Hermann Hofstetter
    4 Jahren ago

    Servus,
    bin gerade auf der Suche nach guten Bezugsmöglichkeiten für Stockwürste in München. Am Chiemsee wo wir wohnen, werden keine mehr gemacht…
    Ich werde dann mal den oben erwähnten Bauch am Viktualienmarkt aufsuchen.
    Viele Grüße
    H. Hofstetter

    • Petra
      4 Jahren ago

      Guten Morgen, ich gehe am Viktualienmark für die Weißwürste immer zur Metzgerstrasse und kaufe die am besten aussehen. Ausserdem super da: die kälberne Bries-Milzwurst, die in großen Scheiben abgeschnitten wird. Ich mag sie am liebsten ind Brühe warmgemacht, dazu Kartoffel-Gurkensalat. Vielleicht hat Wallner in der Großmarkthalle auch Stockwürste? Die anderen Würste können dort gekauft und mitgenommen werden. https://www.xn--gaststtte-grossmarkthalle-qec.de/willkommen.html
      Liebe Grüße
      Petra

  • petra
    5 Jahren ago

    Hallo Fritz, jetzt erst gesehen im Zuge von Manni’s Kommentar…
    Dank Dir! Liebe Grüße Petra

  • Manni
    5 Jahren ago

    Hallo Petra, ich habe soeben mal wieder Stockwürste probiert, natürlich vom Lieblingsmetzger Magnus Bauch. Waren sehr lecker! Beim Bauch sind ja die Weisswürst schon super, aber die Stockwürste sind der Hit.
    Mach weiter so und liebe Grüße vom Manni

    • Petra
      5 Jahren ago

      Super Idee, so lange keine Dult vergesse ich auch die Stockwürste…. Da gehe ich Mal zum Metzger Bauch und wenn schon in der Gegend: Wallner müsste auch welche haben…. Überhaupt immer gut: Gaststätte Großmarkthalle! Liebe Grüße
      Petra

  • Fritz Albert
    7 Jahren ago

    guter bis sehr guter beitrag. danke

    gruß bertl vo zwiesl, weißwurst blog

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: