Gewürz- oder Essiggurken

Großes Glas mit Zwiebelringen
Großes Glas mit Zwiebelringen

Kleine Gürkchen zum Einlegen gibt es nicht mehr lange.
Auf meinem Bauernmarkt vielleicht nur noch am Wochenende.
8 Gläser sind eingemacht, mit verschiedenen Mischungen an Gewürzen, Kräutern, Chili und Knoblauch.
Nun 3 Wochen ziehen lassen, dann vielleicht die Gürkchen mit Chili zu einem Leberwurstbrot.

 

Gürkchen ber Nacht in Salzwasser legen
Gürckchen ber Nacht in Salzwasser legen
Dill, Knoblauch, Gewürze und Chili
Dill, Knoblauch, Gewürze und Chili
Dill und Chili
Dill und Chili

mit Knoblauch
mit Knoblauch

Für 2 Gläser Zwiebeln im Sud mitkochen
Für 2 Gläser Zwiebeln im Sud mitkochen

Mit heißer Essigmischung aufgießen, zuschrauben
Mit heißer Essigmischung aufgießen, zuschrauben
und stürzen
und stürzen

Rezept

keine Mengenangabe

Gewürz- oder Essiggurken

  • 1 L Essig
  • 1/2 L Wasser
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Estragon
  • Lorbeerblätter
  • 6  kleine Chilischoten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Fenchelsaat
  • 1 TL Koriandersaat
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 2 EL Salz
  • 1 EL Zucker
  1. Gurken waschen, eventuelle Härchen abbürsten und über Nacht in Salzwasser einlegen
  2. Am nächsten tag sind die Gurken schon weicher. Salzwasser abgiessen, Gurken waschen und abtrocknen
  3. Knoblauch schälen und vierteln
  4. Chili halbieren und Kerne entfernen
  5. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden
  6. Essig und Wasser in einen Topf gießen und mit Senfkörnern, Koriander- und Fenchelsaat, Salz und Zucker aufkochen
  7. Gurken je nach Größe in die maschinengespülten Gläser stecken
  8. dill und Estragon mit Knoblauch, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern und Chilischoten in verschiedenen Kombinationen  in die Gläser zu den Gurken stecken
  9. Mit dem heißen Essigsud incl. Gewürzkörner aufgießen, zuschrauben und Gläser strürzten
  10. Für die Gurken mit Zwiebelringen die Zwiebel ca. 2 Minuten im Essigsud mitkochen und ebenfalls zu den Gurken ins Glas geben

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: