Einkaufen bei Cavusoglu am Hauptbahnhof

Der Einkauf auf meiner Ladefläche
Der Einkauf auf meiner Ladefläche

Der Anblick üppiger Fleisch- und Fischauslagen auf Märkten, in Metzgereien und türkischen Supermärkten versetzt mich immer in helle Aufregung. Steigern lässt sich das noch, indem man um die Ecke im absoluten Halteverbot parkt und vorher nichts gegessen hat. So lief ich gestern durch den parkbedingten Zeitdruck, mit leeren Magen, konfus zwischen Fleisch- und Fischtheke auf und ab und konnte mich nicht entscheiden.
Die Fleischauslage war schon fertig bestückt, dort lagen Lammschultern und große Haxen, Kutteln und andere Innereien, Kalb und Rindfleisch und ich fand es schade, dass keine Zeit mehr zum Pökeln einer Schulter für das heute stattfindende Essen bei Bodo war.
So hatte ich mich eigentlich schon für Fisch entschieden, nur wurde die Fischtheke noch eingeräumt: auf dem zerstossenen Eis lagen zuerst nur Makrelen, riesige Karpfen, Wolfsbarsch und Pulpo. Dann kamen aber noch Doraden, rote Meerbarben, andere kleine, mir unbekannte Fischchen, Calamari und Calamaretti dazu. Ich konnte nicht länger warten und habe Wolfsbarsch genommen, 4 Stück für 8 Personen.
Und einen Pulpo für die Spaghetti nach Giorgio Locatelli’s Rezept morgen zu Hause.
Das Gemüse war schnell entschieden, denn an Blattspinat komme ich nie vorbei.
Im Gebäckregal an der Kasse habe ich mir mein Fruehstück ausgesucht: einen grossen Sesamkringel aus Blätterteig, mit Schafskäse gefüllt.
Heute Abend gibt es Spaghetti Bottarga, die Wolfsbarsche kommen mit Gemüse in den Ofen, dazu noch den Spinat mit Knoblauch.
Um Vor- und Nachspeise brauchte ich mich nicht zu kümmern, sie sind also eine Überraschung für mich. Nur den Fischschupper darf ich nicht vergessen.

Cavusoglu
Goethestraße 15
80336 München
Tel.: 089-592404
Mo.-Sa. 08:00 – 20:00 Uhr

Spinat, Lokoum mit Pistazien, Ayran und Sesamkringel mit Käsefüllung
Spinat, Lokoum mit Pistazien, Ayran und Sesamkringel mit Käsefüllung

Petersilie, Wolfsbarsch und Oktopus
Petersilie, Wolfsbarsch und Oktopus

2 Kommentare

  • Vivianweigert
    7 Jahren ago

    Ich kaufe hier oft und gerne ein, vor allem am Donnerstag vor meinem langen Wochenende auf dem Land nehme ich mir gerne frisches Lamm und Doraden mit. Aber um die Ecke ist ein Markt mit einer noch besseren, riesigen Gemüseauswahl.

    • Petra
      7 Jahren ago

      Meinst Du den Laden in der Landwehrstrasse? Wurde mir schon empfohlen, aber ich war noch nicht dort. 

Einen Kommentar abgeben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

ähnliche Einträge