Ich sag Bussi, Du sagst Baby – Hotel & Bar in Tegernsee

(Werbung – Presseeinladung) Korbinian Kohler, Hotelier des Bachmair-Weissach
und des Wallberghaus‘ eröffnete im Juli ein weiteres Hotel am Tegernsee, das „Bussi Baby“.
Der ehemalige “Wiesseer Hof” wurde von ihm entkernt, komplett saniert, neu gestaltet
und war daher längere Zeit eine Baustelle.
Des Namen wegens hatte sich scheinbar der gesamte Tegernsee das Maul zerrissen,
ich habe es selbst im Zug mitbekommen.
Es war aber eine harmlose Unterhaltung, in Richtung: „Bussi Baby hoast des jetz,
so ein Schmarrn“…
Aber es soll auch wilder zugegangen sein, mit Beschimpfungen und Korbinian Kohler
kam es vor, als würde er statt einem Hotel ein Puff aufmachen.

Und damit wurde nun gespielt, nach Einbruch der Dunkelheit war das Hotel während
der Eröffungsparty komplett in rosa Licht getaucht.
Auch vermietet Fischer Christoph von Preysing direkt über seine Fischerei Tegernsee
die eigene „Mai Liabba Suite“ im Bussi Baby.
Diese Suite kann nur über die Fischerei direkt gebucht werden, wo es sich ebenfalls
lohnt vorbeizuschauen.
Neben heimischen Fischen bietet das Bistro ab Mittwoch nachmittag auch Meeresfische
und Schalentiere an.
Wer einen Angelschein besitzt kann dort Jahres-, Wochen- oder Tageskarten kaufen.
Einen kleinen Laden mit Fischverkauf gibt es auch und wer will kann mit
dem Helikopter anreisen.

Junge Leute soll das Bussi Baby ansprechen, was jede Wander- oder Ferienregion brauchen kann.
Die Zimmer beginnen preislich je nach Saison be 120 €, es gibt Einzel- und Doppelzimmer,
wie auch Suiten.

Im Thai Stüberl wird von Dienstag bis Samstag ab 18 Uhr eine frische und unkomplizierte
Thai-Küche serviert.
Tom-Kha-Gai, zwei verschiedene Curries, Satè Spieße und die hausgemachten Frühlingsrollen konnten bei der Eröffnung probiert werden: auf dem Parkplatz war ein kleines Street Food Festival inszeniert, es gab auch noch Asia-Eis und Süßes.
Für Partys steht ein Raum bereit, mit der Bar gleich nebenan.

Das Bachmair Weissach ist sozusagen der große Bruder, hier können ausgewählte
Services wie Schwimmbad, Onsen-Spa, Yoga zu ermässigter Zuzahlung oder
auch kostenlos mitgenutzt werden.

Im gemütlichen, mit Zirbenholz getäfelten Zimmer habe ich wunderbar geschlafen, die Hauptstrasse vor der Türe ist dank bestens schallgedämmter Fenster nicht zu hören.
Das Frühstück ist nicht opulent, aber völlig ausreichend und vor allem von guter Qualität.

Ich danke dem Bussi Baby für die Einladung, ich habe mich sehr wohlgefühlt.

HOTEL BUSSI BABY

Sanktjohanserstraße 46
83707 Bad Wiessee am Tegernsee
+49 08022 8670

chef@bussibaby.com
Bussi Baby

Die Einladung zur Eröffnungsparty mit anschließender Übernachtung war unbezahlt.

Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge