Omelette mit Kräuterseitlingen

Pilzomelette
Pilzomelette

Diese Omelette funktioniert mit allen Pilzsorten. Und wer keinen Knoblauch mag kann ihn einfach weglassen.
Da es noch keine Steinpilze gibt, habe ich zwei große Kräuterseitlinge verwendet.
Aber auf die Steinpilze freue ich mich schon, denn zu ihnen rühre ich beim Anbraten gerne 2 Eßlöffel kräftigen Kalbsfond unter. Den ich verköcheln lasse, was die Pilze glasiert und die Füllung deftiger macht.

Zwei schöne Kräuterseitlinge
Zwei schöne Kräuterseitlinge
t
Geschnitten, mit Petersilie und Knoblauch
Geschnitten, mit Petersilie und Knoblauch
Pilzscheiben in Butter golden anbraten
Pilzscheiben in Butter golden anbraten
Petersilie und Knoblauch dazugeben
Petersilie und Knoblauch dazugeben

Fertig für die Füllung
Fertig für die Füllung

Der Dotter war nicht sehr gelb
Der Dotter war nicht sehr gelb

Pilze auf das noch feuchte Omelette auflegen
Pilze auf das noch feuchte Omelette auflegen

zusammenklappen und ins Rohr schieben
zusammenklappen und ins Rohr schieben

Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: