Roter Heringssalat

29. Dezember 2013
Kommentare deaktiviert für Roter Heringssalat

Mit Salzkartoffeln
Mit Salzkartoffeln

Dieser Fischsalat wurde bei uns viele Jahre an Weihnachten gegessen.
Neben der Hühnersuppe mit Weißwurstscheiben, hier ohne Nudeln und mit Nockerln.
Aber meine Mutter und ich sind ja inzwischen auf die Vorweihnachts-Gans umgestiegen, Weihnachten gab es unkompliziert Muscheln und am 2. Feiertag Käsefondue.

Den Heringssalat gibt es trotzdem noch in diesem Jahr, jetzt eben an Silvester.
Am besten zieht er einen Tag durch, was auch die Nüsse etwas weicher macht, er hält dann auch einige Tage im Kühlschrank.
In einen Teil werde ich noch Salamiwürfel mischen, was ich sehr schätze, gut sind auch kleine Stücke vom gekochten Rindfleisch.

Dazu gibt es Weißbrot oder Salzkartoffeln.

 

Gürkchen, Walnüsse und Hering
Gürkchen, Walnüsse und Hering

Rübchen kochen
Rübchen kochen

Mayonnaise und Sauerrahm verrühren
Mayonnaise, Joghurt und Sauerrahm verrühren

Boskopapfel und blaue Zwiebeln
Boskopapfel und blaue Zwiebeln

alles vermischen
alles vermischen

Sauerrahm-Mayonnaise-Mischung unterrühren
Sauerrahm-Mayonnaise-Mischung unterrühren

Rezept

ID, 'menge', true); ?>

Roter Heringssalat

Related Posts

%d bloggers like this: