„Zart und saftig“ im EATALY


(Werbung unbezahlt) Für den Aufmacher „Rind“ meines Kochbuches waren wir
auf der Suche nach einer besonders schönen Fleischtheke.

Gut bestückt und dazu noch fotogen ist nicht einfach zu finden, wie auch eben
eine gute Metzgerei. Denn die Metzgereien sind in den letzten Jahren auch in München
immer weniger geworden.

Dann sprachen wir über Italien und was für schöne Metzgereien mit
Marmorbänken- und Böden es dort gibt. So kamen wir auf’s Eataly.
Wir fragten an, man reagierte offen und unkompliziert und wir wurden
zum vereinbarten Termin erwartet.

Schön bestückt war die Fleischtheke dort, und das ist nicht nur zum Fototermin so gewesen.
Obwohl Marco sich besonders Mühe gab.
Ich war eine Woche später wieder dort: alles war genauso fein.
Zweimal wöchentlich wir frisch geliefert, Geflügel kommt einmal die Woche.
Hier super: das platte „Pollo al diavolo“ fertig vorbereitet.

Ich gehe gerne auf den Bauernmarkt, bestelle beim Metzger vor, aber das Eataly
hatte ich bezüglich Fleisch nie richtig verinnerlicht.
Was ganz verkehrt ist. Das Fleisch dort entspricht den Kriterien des
Presidio Slow Food und die Auswahl an verschiedenen Cuts ist groß:
Beinscheiben, Kronfleisch, super Hüftsteaks (werden gerne für die Tagliata verwendet),
Schweinenacken und! schon fertige Arrosticini.
Was viel Arbeit an Auslösen und Aufspiessen erspart, zudem ist das Lamm im Eataly
sehr zu empfehlen.

Wer sicher gehen möchte bestellt natürlich vor, die Herren in der Metzgerei sind
charmant und tun ihr Bestes.

Wir hatten viel Freude mit Marco an der Fleischtheke, er stand uns auch aus Modell zu Verfügung.
Danke Marco und Ingolf & Julia für den schönen Vormittag.

Der nach einem kleinem Spaziergang durch die Markthalle in der Cafeteria endete.
Ich frühstücke normal nicht, geschweige denn was Süßes und Kaffee trinke ich auch kaum.

Aber im Eataly ist es wie in Italien: kleine Tartelettes mit Vanillecreme und Beeren, Brandteigteilchen oder Profiteroles, dazu nehme ich dann gerne einen doppelten Espresso.
Und freue mich auf den nächsten Einkauf!

Ich danke dem EATALY für die gute Zusammenarbeit.

Zart und saftig


Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge