Knuspriger Schweinebauch mit Bratkartoffeln

28. April 2011
Kommentare deaktiviert für Knuspriger Schweinebauch mit Bratkartoffeln
Schweinebauchscheiben aus dem Ofen mit rohen Bratkartoffeln
Schweinebauchscheiben aus dem Ofen mit rohen Bratkartoffeln

Normalerweise bin ich kein Freund von bereits vom Metzger marinierten Fleisch und mariniere lieber selbst. Eine Ausnahme bildet aber meine Metzgerin vom Bauernmarkt, deren einfache Marinaden ich sehr gerne mag. In Öl und Gewürze gelegt gibt es bei ihr gelegentlich Ochsenfetzen und Schweinebauchscheiben.
Und da momentan nicht viel Zeit zum Kochen ist, wir bauen diese Woche unseren Stand auf der Auer Dult auf, kamen mir der Schweinebauch sehr gelegen.
Die Scheiben brate ich in der Reine kurz an und schiebe sie dann für 30 Minuten bei gut 220 Grad ins Rohr.
Heiß muß es sein, damit das Wammerl schön knusprig wird und das Fett ausbrät.
Dazu gab es Bratkartoffeln aus rohen Kartoffelscheiben, in Butterschmalz gebraten. Besonders gut zu den Kartoffeln: frisch gezupfte Majoranblättchen. Die aber nur für einige Sekunden mitschwenken, damit sie nicht verbrennen.

 

Schweinebauch mariniert
Schweinebauch mariniert

Frischer Majoran zu den Bratkartoffeln
Frischer Majoran zu den Bratkartoffeln

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: