Nachgekocht: schnelle Tortilla Pizza

29. Juli 2011
Kommentare deaktiviert für Nachgekocht: schnelle Tortilla Pizza
Tortilla Pizza Bufala Salami
Tortilla Pizza Bufala Salami

Unter der Rubrik „Schneller Teller“ findet sich im aktuellen Effilee die schnelle Tortilla Pizza.
Ich bin ja immer auf der Suche nach einem fertigen und guten Pizzateig oder anderen Teigträger den ich belegen kann. Einfach weil ich nicht gerne Teig mache und ausrolle.
Die Tortillaböden wurden beim Backen schön knusprig, wobei ich es mit dem Belag vielleicht etwas zu gut gemeint habe habe.
Sehr dünn mit Käse bestrichen und mit den Zutaten belegt genügt sicher die Zeit von 2-4 Minuten im Rohr, meine Tortilla-Pizza brauchte 10 Minuten.
Statt normalen Frischkäse habe ich Ziegenfrischkäse verwendet, als Kräuter frischen Estragon und Thymian. Besonders gut waren die Sardellen auf der Tomatenschicht mit Zwiebeln.
Die zweite Pizza habe ich klassisch mit Tomaten, Büffelmozzarella und Mailänder Salami belegt, die mir auch besser geschmeckt hat.
Man kann hier viel experimentieren, die nächste Tortilla Pizza werde ich sehr dünn belegen und mit den vorgegebenen 2-4 Minuten versuchen kroß zu backen.

 

  • Effilee – schnelle Tortilla Pizza
  •  

    Tomaten, Kräuter, Knoblauch, Sardellen, Zwiebel und Ziegenfrischkäse
    Tomaten, Kräuter, Knoblauch, Sardellen, Zwiebel und Ziegenfrischkäse
    Tortillaboden mit Ziegenfrischkäse und Kräutern
    Tortillaboden mit Ziegenfrischkäse und Kräutern
    mit Tomaten, Sardellen und Zwiebeln belegen
    mit Tomaten, Sardellen und Zwiebeln belegen
    Nach 10 Minuten im Rohr
    Nach 10 Minuten im Rohr
    Die 2. Variante, mit Tomaten, Kräutern
    Die 2. Variante, mit Tomaten, Kräutern
    Büffelmozzarella und Salami klassisch belegt
    Büffelmozzarella und Salami klassisch belegt

    ähnliche Einträge

    %d Bloggern gefällt das: