Weihnachtseinkäufe

Passt die Gans ins Rohr?
Passt die Gans ins Rohr?

Der Meterstab sollte mir dabei helfen, um zu sehen, ob eine Gans bei uns überhaupt ins Rohr passt. Letztlich habe mich für eine Ente als Weihnachtsbraten entschieden, nicht der Länge, sondern des Gewichts wegen (ich habe die Gänse ausgemessen und sie hätten in der Reine Platz gehabt). Ich übertreibe ja gerne bei Einkaufen, aber eine 5,5 Kilo Gans für 2 Personen waren sogar mir unheimlich.
In der Fischabteilung fiel mir die Wahl schwer und ich habe mich für Rochenflügel entschieden, die es am 1. Feiertag gibt. Als Vorspeise gibt es frittierte Austern nach einem Rezept von Hans Haas und eine Schwarzwurzel Cremesuppe mit Flußkrebsen. Es waren nicht die ersten Krebse, die bei mir in den Topf gekommen sind, schön ist es aber ehrlich gesagt nicht, die Krebse ins kochende Wasser zu werfen. Ich koche alle einzeln hintereinander, so kühlt das Wasser nicht ab und die Krebse sind sofort tot. Der Unterschied zur Tiefkühlware ist aber immens und so entscheide ich mich immer für lebende Krebse.
Die Saiblingsfilets werden als Mitbringsel für die Einladung bei unserem Freund Bodo am 2. Feiertag mit Dill, Salz, Zucker und Gewürzen gebeizt.
Der 4,4 Kilo schwere Bresse-Puter ist auch ein Experiment. Denn eigentlich sind wir keine
großen Freunde der Pute, aber aus der Bresse ist der Vogel womöglich eine Offenbarung.
Der Kühlschrank war, wie immer, nicht groß genug und am Balkon ist es Moment zu kalt. So wurden Austern und Rochenflügel im Kühlschrank meines Antiquariat’s zwischengelagert, das Gemüse fahre ich bis zur Verwendung im Auto spazieren.

 

Austern im Antiquariat
Austern im Antiquariat

Fischabteilung
Fischabteilung

Flußkrebse
Flußkrebse

Saiblingsfiltes
Saiblingsfiltes

Bresse-Kapaun
Bresse-Kapaun

3 Kommentare

  • 8 Jahren ago

    Wie nicht anders erwartet, klingt das nach absolutem Hochgenuss!

    Fröhliche und gesegnete Weihnachten, liebe Petra!

    • Petra
      8 Jahren ago

      Liebe Kristina,
      ich wünsche Dir ebenfalls schöne Feiertage und viel Spass bei guten Essen. Was gibt es bei Euch?
      Liebe Grüße aus München
      Petra

  • 8 Jahren ago

    Wie nicht anders erwartet, klingt das nach absolutem Hochgenuss!

    Fröhliche und gesegnete Weihnachten, liebe Petra!

Einen Kommentar abgeben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

ähnliche Einträge