Ein vorsilvesterliches Abendmenü

1. Januar 2015
Kommentare deaktiviert für Ein vorsilvesterliches Abendmenü

Lassen sich auch mit dem Schraubenzieher öffnen
Lassen sich auch mit dem Schraubenzieher öffnen

Heute an Silvester konnte ich mir die Fahrt zu diversen Einkaufsmöglichkeiten sparen, das habe ich vorgestern schon erledigt.
Gemeinsam mit Regine, bei der am Sonntag toll gekocht wurde.

Wir kennen uns noch nicht lange, genau genommen erst seit unserer gemeinsamen Arbeit für die Sendung „Geprüfte Qualität Bayern
auf München TV.
Zu unserem ersten Treffen verabredeten wir uns beim Koreaner in der Amalienstrasse, zur nächsten Besprechung trafen wir uns im Taklamakan
und schon bald war klar, dass wir was gemeinsam Kochen wollen.
Wir luden Freunde ein, was gekocht wird entschieden wir beim
gemeinsamen Einkauf.
Am Nachmittag lag der Kalbstafelspitz im Rohr, die Austern und die erste Flasche, ein Bosecco aus Konstanz, konnten geöffnet wurden.
Ein Schuß Riesling in jede Auster, blanchierte Salicornes, ein Löffelchen Maränenkaviar, ein Spritzer Zitrone, ein feiner Auftakt.
Nebenher schmurgelte der Pulpo nach Giorgio Locatelli im Topf,
aufgesetzt auch die Töpfe für Linsen und die Wachtelkarkassen
zum Auskochen für die sauere Linsensoße.

Für die Füllung der ausgelösten Wachteln wurden die Austern in gesalzene, „ausgeweinte“ Auberginenscheiben gewickelt und gebraten.
Die Schenkel und die Austernpäckchen kamen separat zum Tafelspitz ins Rohr, in der Pfanne wurde alles mit Lardo di Colonnata knusprig gebraten,
serviert auf mit Essig und Wachtelsud gekochten schön glänzenden Berglinsen, ein gelungener Zwischengang.

Großartig war Regine’s Salat von Stangensellerie und Blutorangenfilets,
ich steuerte die blanchierten Salicornes bei, gemacht aber war dieser Salat für den Locatelli-Pulpo, wichtig: die von Regine 1 cm dick geschnittenen Selleriestangen, die so nicht schlapp werden in der Marinade.
Zur Ergänzung der Nachspeise hatte Regine noch eine selbstgemachte Paprikamarmelade: fantastisch zu Cheddar und Stilton.

Heute mache ich ruhig, den Kapaun haben wir bereits verspeist und:
ich wünsche allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Austern mit Maränenkaviar, Salicornes, Riesling, und Zitone
Austern mit Maränenkaviar, Salicornes, Riesling, und Zitrone

selbst gemachte Ravioli mit Entenstopfleber
selbst gemachte Ravioli mit Entenstopfleber

2 Kilo Krake
2 Kilo Krake

gekocht nach der Methode von Giorgio Locatelli
gekocht nach der Methode von Giorgio Locatelli

mit fruchtigen Salat und Stangensellerie
mit fruchtigen Salat und Stangensellerie

Wachtel-Karkassen anbraten
Wachtel-Karkassen anbraten

Austernröllchen für die Füllung anbraten
Austernröllchen für die Füllung anbraten

mit knusprigen Schenkeln
mit knusprigen Schenkeln

Kalbs-Tafelspitz in Schnittlauch wälzen
Kalbs-Tafelspitz in Schnittlauch wälzen

und in Scheiben schneiden
und in Scheiben schneiden

Zum Fleisch ein Pale Ale
Zum Käse ein Pale Ale von Braufactum

Stilton, Cheddar und Oatmeal-Cookies
Stilton, Cheddar und Oatmeal-Cookies

Ein Lagerkorn zum Abschluß
Ein Lagerkorn zum Abschluß

Related Posts

%d bloggers like this: